Y o g a

In gemütlicher Atmosphäre, direkt im Herzen der Stadt Yoga üben, entspannen und genießen!

Yoga - Workshops & Klassen &  mehr!

Kona - yfit´s Yogawinkel, Maximilianstr. 50, 87719 Mindelheim

Eingang in der Passage durch das Holztor im blauen Haus!

Yoga im Garten Eingang in der Kappelgasse durch das graue Tor!

Bitte Yogamatte, -kissen & Decke mitbringen!

*Infos zum Hygienekonzept im KONA und im KONA-Garten

*Wenn du in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hattest, dann kannst du leider nicht an den Stunden teilnehmen.

*Wenn du dich krank fühlst und/oder an Erkältungssymptomen leidest, dann bleib zu Hause, ruh dich aus und über wieder wenn du fit bist. Sollten Symptome während der Stunde auftauchen, ist das Training abzubrechen.

*Obwohl ich auf Umarmungen verzichte, drücke ich dich trotzdem von Herzen und ihr dürft auch geherzt fühlen.

*Nach der Stunde ist es uns leider nicht möglich zusammen noch etwas zu trinken oder im Studio zu verweilen etc.

*Bitte bring wie gewohnt deine eigene Matte (evtl. auch eine zusätzliche "wiesentaugliche" Unterlage) mit. Bitte denk an Decken, Kissen, wärmende Kleidung etc. für die Entspannung bzw. für Yin Yoga. Für Yin Yoga und Yoga in der Schwangerschaft bitte zusätzlich einen frischen Kissenbettbezug mitbringen. Für deepWork, B-out cal. und Surfset Fitness bitte Handtuch mitbrigen. Bitte beachte, dass ab sofort vermehrt (auch während den Stunden) gelüftet wird.

*Bitte beim Betreten und Verlassen des Studios sowie bei Nutzung der Toilette Mund und Nase bedecken. Auf der Matte bzw. während der Einheiten und in der Dusche selbstverständlich ohne Maske. Beim Betreten und Verlassen des Gartens können wir auf die Maske verzichten, sofern hier der Mindestabstand von mind 1,5 m eingehalten werden.

*Bitte komm bereits in deiner Trainingskleidung. In der Umkleide bitte ebenso Mindestabstand einhalten, ggf. einzeln eintreten. Im Garten stehen keine Umkleiden zur Verfügung.

*Das Studio ist jetzt immer 20 min. vor Stundenbeginn geöffnet. Bitte das Treppenhaus nur einzeln und nacheinander betreten.

*Bitte das Studio nur ohne Schuhe und in Socken betreten (nicht barfuss). Mattenplätze sind im Studio markiert. Bitte richtet euch euren Platz dementsprechend ein und wartet auf der Matte bis es losgeht. Socken und Mundschutz können auf der Matte abgenommen werden.

*Bitte vor jeder Einheit Hände waschen. Flüssigseife und Einmalhandtücher stehen bereit. Zum Wohle des Teppichs im Yogaraum kontrolliere bitte auch, dass deine Füße (vorallem im Sommer wenn du nur mit FlipFlops unterwegs bist) sauber sind. Ich bitte dich auf gründliche Hand- und Körperhygiene (traditionell wird im Yoga VOR dem Üben geduscht) sowie die bekannte Niesetikette zu achten.

*Desinfektionsmittel für deine Hände und Füße steht bereit. Dies kannst du gerne nutzen. Bitte denk daran, auch regelmäßig deine Matte zu reinigen.

*Auf den Abstand (mind. 1,5 m) zwischen uns achten wir sowieso. Lasst Distanz entstehen, auf der Matte und zwischen euch, aber nicht im Herzen. Ich als Lehrer bleibe ebenfalls auf meiner Matte, taktile Korrekturen und Handson sind nicht möglich. Fühle dich aber trotzdem in sicheren Händen und gut korrigiert durch Gedanken und Worte.

*Eine Teilnahme an den Stunden ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl: im Studio 9 Personen, im Garten max. 12 Personen. Solltest du dich angemeldet haben und dann nicht zur Einheit kommen, ist die Teilnahmegebühr trotzdem fällig. Eine Absage ist bis 4 Stunden vor dem Kurs möglich.

*Durch deine Anmeldung zur Stunde willigst du ein, dass ich deinen Namen und deine Telefonnummer/Mailadresse mit der Übungszeit zum Zweck der Auskunftserteilung auf Aufforderung gegenüber zuständiger Gesundheitsbehörden dokumentiere.

*Deine Übungszeit soll eine Zeit sein, in der du vom Alltag Abstand nehmen kannst. Darum bitte ich dicch, jegliche Diskussionen über Sinn und Unsinn der Regeln etc. draußen zu lassen. So bleibt unsere Übungszeit geschützter Raum für gute Gedanken. Auf der Matte "MAUNA, STILLE, SILENCE".

*Die Trainingsräume, Toilette, Dusche, Treppenhaus sowie alle Oberflächen werden nach jeder Stunde sorgfältig gereinigt und desinfiziert.

*Der Eingang zum Garten ist durch das große graue Tor in der Kappelgasse (Parallelstraße zur Maximilianstraße) in MN. 10 min. vor Stundenbeginn ist das Tor offen. Bitte sucht euch gleich euren Platz und wartet auf der Matte bis die Einheit losgeht.

*Bei Fragen stehe ich dir jederzeit gerne zur Verfügung.

*Yoga heißt Veränderung und das anzunehmen, was kommt, genauso wie es ist, ohne Wertung, ohne Kategorisierung. Vielleicht sit genau das jetzt unsere Aufgabe. Ich bin mir sicher, dass wir mit gegenseitigem Respekt und good vibes weiterhin wundervolle Stunden zusammen erleben werden. Ich freue mich auf jeden Einzelnen von euch!